KÖLSCHE VERZÄLLCHER
DIE Stadtführer mit kölschem Herz und Seele

Kölsch em Vringsveedel

An der alten Militärstraße der Römer Richtung Bonn entstand schon früh ein sehr lebendiges und geschäftiges Viertel, liebevoll "et Vringsveedel" genannt. Hier wo Köln wohl am kölschsten ist, Lernen Sie Kölsche und Kölsch zwischen Brauhaus und Kaschämm kennen.

Trude Herr, Heinrich Böll und viele Andere lebten und liebten hier rund um den Chlodwigplatz. Ein Veedel in dem heute noch Kölsch Muttersprache ist und genauso bunt durchmischt ist wie in der Römerzeit.

Hier leben und treffen sich Kölsche unterschiedlichster Nationen, neue Studenten und ehemalige, die hier ihr Glück gemacht und eine neue Heimat gefunden haben. Der Arbeiter steht neben dem Unternehmer, denn in der Kaschämm sind alle gleich, egal ob jung oder alt, arm oder reich, sportlich oder Thekenpoet.

Kölsch, das  ist Sprache, Bier und ein Gefühl.


  • 2 - 2,5 stündige Führung exkl. Getränke
  • 100,00 Euro pro Person Gruppe 1 bis 5 Personen

  • 169,00 Euro pro Person Gruppe 6 bis 15 Personen
  • 199,00 Euro pro Person Gruppe 16 bis 25 Personen
  • 22,00 Euro pro Person als Einzelbucher


  • 20,00 Euro Abendzuschlg (ab 19:00h Tourstart)


Karte
Anrufen
Email